Geschichte
Wer bin Ich ?ProjekteAllerleiVerschiedenesKontakt

Geschichte 
Meine Familie 
Unser Haus 
Die Arbeit 
[Home][Wer bin Ich ?][Geschichte]

(History)

 

Über mich und ein kleiner Lebenslauf meiner Person

 

 

 

                       Über mich........

(über wen auch sonst, ist ja schließlich MEINE Homepage..... :-)    )

 

Geboren am 26.03.1965 im damals noch schönen Dinslaken Lohberg. Das ganze Drama spielte sich bei meiner Oma Zuhause ab. So richtig mit oller Hebamme auf der Couch und so.

 

 

Uhrzeit ?  Jap Morgens um 04.30 Uhr

Jou und dann war er da. Der Name: das war wie Ihr vielleicht alle wisst damals nicht so einfach, da wollte jeder ein Wörtchen mitzureden haben, Oma, Opa, Papa, Patentante, einfach alle.

Und so kam es das man mir den unglaublichen Name: Uwe Wilhelmo Kleinelsen gab....Aaaaaaaaahhhhhhhhhh...........   Mit dem Name hätte ich auch Kaiser werden können....

Hier mal ein kleiner Zusammenschnitt von "Anfang" bis vor 10 Jahren.

 

 

 

Schule:

Ja, Schule, hhhhmmm

Da war zunächst die Mariengrundschule in Lohberg

 

                                                    

Hier oben hab ich mal mit unserem Junior die Marienschule besucht. Da stehen wir also vor 40 Jahren meiner Vergangenheit, ist schon komisch.......

 

Dann kam die Hauptschule Glückauf in Lohberg.

Dort habe ich meinen Hauptschulabschluß "10. Schuljahr" Typ - B also die  "Mittlere Reife" bzw. die Fachoberschulreife gemacht.

 

 

 

Das Arbeitsleben

Grrrr. die Schule war rum, nun ging es ans ARBEITEN, verdammter Mist......

Aber ALLE waren auf der Schachtanlage Lohberg, Opa, Vater, Freunde, Bekannte, also auch ICH, Sie war ja nur 5 Minuten Fußweg von unserem Zuhause entfernt, es bot sich also an. Bewerbung raus, Ausbildung als Betriebsschlosser und gut ist.

Geld verdienen und.........

 

Das ist ein Kapitel gewesen. Da hab ich mal in 1990 versucht in einem ersten Anlauf, mein Fachabi nach zu holen, Grrrrr...... hat nicht so wirklich funktioniert. Aber wir waren in London, das war der Hammer....

Ist ganz schnell abgehakt gewesen, aber einen kleinen Vorgeschmack hatte ich schon mal...

 

Ich war 10 Jahre "Unter Tage", davon 8 Jahre als Hydrauliker im Schildausbau, und 2 Jahre als Pumpenschlosser tätig. Dann kam ich für 3,5 Jahre nach "Über Tage", davon 1 Jahr als Schachtschlosser und danach 2,5 Jahre als Vorarbeiter und Sicherheitsbeauftragter in der Sortierhalle. Dort war ich mit für die neue Industriekläranlage zuständig. Wir waren durchschnittlich 6 Mann auf einer Schicht und für die Bande war ich der Vorarbeiter und Sicherheitsbeauftragter.

 

 

 

Ja, dass große Schachtsterben war in Gang gekommen und mit ihm die Angst um den Arbeitsplatz. Also standen Veränderungen an, Veränderungen und gleichzeitig aber auch Weiterbildung.

 

Weiterbildung - Der Umweltschutztechniker

Ich entschied mich für den  Umweltschutztechniker. Das ganze allerdings nachdem ich 14 Jahre aus der Schule raus war, hhhmmmm....

 

Es gab 2 Schulen die so etwas anboten, einmal in Werne und einmal in Gelsenkirchen. Ich entschied mich für die Schule in Gelsenkirchen, genauer an der Berufsschule für Landesfachklassen und Fachschule für Technik, die ist direkt neben der Fachhochschule in Gelsenkirchen.

 

 

Hans-Schwier-Berufskolleg, Heegestraße 14, http://hsbk-ge.de

GESCHAFFT ...........  :-)  :-)  :-)

Ich habe meinen Techniker und gleichzeitig habe ich das technische Fachabitur nachgeholt........  :-)  :-)  :-)

Somit hatte ich zeitgleich mit dem Umweltschutztechniker meine Fachhochschulreife erlangt.

 

 

 

Vereine

 

Seit 35 Jahren bin ich Greenpeacer     

 

 

              

 

 

 

und seit 15 Jahren im NABU Wesel (passiv).

               

 

Man sieht: Umweltschützer mit Leib und Seele

 

 

Meine Hobbys

 

Was kann so ein verrückter, lebenslustiger hoch agiler Mensch wie ich für Hobbys haben ?

 

C O M P U T E R  und  U M W E L T  was sonst, und das seit über 30 Jahren.

Gross geworden mit Sinclair ZX 81 1Kbyte, Spectrum 16 KByte, yeaah das

war noch Computern, man freute sich über den Satz "Hello World" wenn er

nach nächtelangem Programmieren in Basic, endlich über den Bildschirm huschte.

 

Heutzutage prägen 1 Convertible, 3 Notebooks, 2 Netbooks, 1 Backbone Server von Wyse, 1 SPS S5-101U,

1 6-kerner Highend Desktop, 6 Tablets, 8 Smartphones mein (unser) Leben

in vielen Bereichen recht stark, was aber NICHT heisst das es OHNE nicht

geht, im Gegenteil, sie sind einfach nur sehr stark in unser Leben mit

eingebunden.

 

 

                                           Ja die Umwelt.

 

Mich störte schon immer der Dreck den jeder ach so arglos in die Welt

hinein schmiss. Im Gegensatz dazu war es für mich immer eine Freude, wenn

die Rainbow Warrior wieder einmal einen kleinen Kampf gegen irgendwelche

Umweltsünder auf dieser Welt gewann bzw. gewinnt. Das ist zwar nur

jedesmal ein kleiner Schritt, aber insgesamt gesehen ein großes

zusammenhängendes Stück gegen Umweltsünder aber für die Umwelt

 

Also man sieht auch hier: mit voller Leidenschaft beim Thema

 

So das war mal eine kleine Exkursion durch mein Leben.

Weiterfe Info´s über mein Leben gibt es in den einzelnen Abteilungen Arbeit, Meine Familie und Unser Haus, so wie in den Abteilungen Projekte über meine Hobbys.

 

 

                                                      Impressum:

 

                                                     Uwe Kleinelsen BVT

                                                           46562 Voerde

                                                   Alte Prinzenstrasse 20

                                         0177-2956401 & 02855-9368823

                                                admin@kleinelsen-uwe.de

                                                          Document made with Nvu

 

                                  Letzte Änderung: Dienstag, 07. November 2018, 18:31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home][Wer bin Ich ?][Projekte][Allerlei][Verschiedenes][Kontakt]

Copyright (c) 2013 UK Subtronics. Alle Rechte vorbehalten.

admin@kleinelsen-uwe.de